Jobtour gewinnt den Deutschen Arbeitsschutzpreis 2015

Jobtour medical als erste Zeitarbeitsfirma mit dem Deutschen Arbeitsschutzpreis 2015 ausgezeichnet

11.11.2015

Baden-Baden - Zu den vier Gewinnern des Deutschen Arbeitsschutzpreises 2015 gehört das Baden-Badener Unternehmen Jobtour GmbH & Co. KG. Der Personaldienstleister wurde in der Kategorie "organisatorische Lösung, kleine und mittlere Unternehmen" im Beisein von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) am 27.10.2015 in Düsseldorf ausgezeichnet.

In der Begründung der unabhängigen Experten-Jury heißt es: "Gewonnen hat die Jobtour GmbH & Co. KG aus Baden-Baden mit ihrem Konzept der 'Pflegebezogenen Wertschätzung in der Zeitarbeit'. Um Unzufriedenheit und Fluktuation im Berufsfeld zu vermeiden, bietet der Personaldienstleister seinen Angestellten zahlreiche Vorteile, wie eine Privat- und Zahnärztliche Versorgung, Coachings und Weiterbildungen sowie gemeinsame Unternehmungen."

Birgit Hesse, Ministerin für Arbeit, Gleichstellung und Soziales des Landes Mecklenburg-Vorpommern, hob in ihrer Laudatio außerdem hervor, dass alle vier ausgezeichneten Unternehmen eines gemeinsam hätten: "Ihre neuartigen und effektiven Lösungen zeigen, wie Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz nachhaltig verbessert werden können". Volker Enkerts, Präsident des Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister (BAP) gratulierte den Preisträgerinnen von Jobtour sehr herzlich im Namen des Verbandes und betonte, dass deren innovativer und nachhaltiger Ansatz in der betrieblichen Gesundheitsförderung beispielgebend für die gesamte Branche der Zeitarbeit wirke.

Mirjam Rienth, Gründerin und Geschäftsführerin von Jobtour medical freut sich mit ihrem Team aus über 100 Mitarbeitern: "Es ist mir eine große Freude und Ehre, dass ich im Namen von Jobtour den Arbeitsschutzpreis 2015 entgegennehmen durfte. Dieser Preis krönt unsere Zusammenarbeit und den Erfolg, gemeinsam auf Job-tour zu sein. Mein besonderer Dank gilt unserer Arbeitsmedizinerin, Frau Dr. Katja Zugenmaier, die uns für die-sen Preis vorgeschlagen hat."

Der mit 40.000 Euro dotierte Deutsche Arbeitsschutzpreis wird alle zwei Jahre gemeinsam vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), dem Länderausschuss für Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik (LASI) und der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) vergeben. In diesem Jahr gab es insgesamt 196 Bewerbungen, aus der die Jury nach einer Vorauswahl von elf Nominierten die vier Sieger auszeichnete. "Ausschlaggebend für die Bewertung der eingereichten Beiträge waren deren Wirksamkeit, Wirtschaftlichkeit, Umsetzung, Innovationsgrad und Übertragbarkeit", heißt es dazu in der Pressemitteilung der DGUV.

Über Jobtour GmbH & Co. KG

Jobtour medical ist ein medizinischer Personaldienstleister, der 2009 von Geschäftsführerin Mirjam Rienth ge-gründet wurde. Das Unternehmen agiert bundesweit, Sitz ist in Baden-Baden. Zu den mehr als 100 Festange-stellten zählen medizinische Pflegekräfte, medizinische Verwaltungsangestellte, medizinische Servicekräfte, Honorarärzte, Arbeitsmediziner und klinische Ärzte. Damit ist Jobtour medical einer der renommiertesten und größten medizinischen Personaldienstleister in Deutschland.

Weitere Informationen zum Deutschen Arbeitsschutzpreis finden Sie hier auf der Website zum Deutschen Arbeitsschutzpreis sowie in der gemeinsamen Pressemitteilung von BMAS, LASI und DGUV.

 

Zurück zur Übersicht

Jobtour medical ist Ihre erste Adresse für medizinische Personaldienstleistung und entwickelt individuelle Lösungen durch Personalüberlassung sowie Personalvermittlung.
Kontakt

Haben Sie Fragen?
Kontaktformular
E-mail: info@jobtour.de

Telefon: 07221 9705630
Fax: 07221 97056399
Mobil: 0163 - 81 29 344


Rückruf-Service
Kundenstimmen Mitarbeiterstimmen Pressestimmen
Login Registrieren
Deutscher Arbeitsschutzpreis 2015
Pressemitteilung vom 01.11.2015
TOP